Die besten Bahnstrecken in Afrika.

Reisen mit der Eisenbahn ist eine Möglichkeit, in einer Reise mehr zu sehen. Wenn man durch das Fenster des Wagens schaut, werden die Landschaften, wie die Filmmaterial eines Films, schnell ersetzt. Eine solche Fülle von Schönheit und Landschaft haben nicht nur die üblichen europäischen Länder. Heute geht es um Afrika. Es bietet eine Fülle von Landschaften, die sich während der gesamten Reise von einem trockenen Braun zu einem saftigen Grün ändern werden. Und dieser Kontrast ist von der treibenden Zusammensetzung bemerkbar. Deshalb schlagen wir vor, drei Routen kennenzulernen, bei denen nicht nur das Ziel, sondern auch der Weg selbst wichtig ist.

Zug Afrika

Der Zug "Stolz Afrikas" (Der Stolz Afrikas) wird von der Eisenbahngesellschaft Rovos aus Pretoria betrieben und fährt in Länder wie Namibia und sogar Tansania. Die meisten seiner Reisen sind jedoch in Südafrika. Sein Hauptmerkmal ist, dass es einer der luxuriösesten Züge auf der ganzen Welt ist. Daher ist der Preis für ihn beeindruckend und beginnt bei $ 2500-3000. Und Tickets müssen im Voraus gekauft werden, mindestens für ein halbes Jahr und in einigen Abteilen sogar für ein paar Jahre. Neben dem Luxus ist seine größte Attraktion die Landschaft, die er seinen Reisenden bieten kann. Außerdem hält «Der Stolz Afrikas» an Orten an, die nur mit einem kleinen Flugzeug erreicht werden können. Zum Beispiel macht er Halt in Jagdreservaten. Die Reise von Kapstadt nach Pretoria dauert mehrere Tage.

Der letzte Wagen, eine Lobby mit Bar, ermöglicht es Ihnen auch, nach draußen zu gehen und die Landschaft zu beobachten. Näher an der Mitte des Zuges kann ein weiterer solcher Wagen gefunden werden, mit einer Bibliothek, in der am Nachmittag Tee serviert wird. Es ist erwähnenswert, dass alle Prinzipien des Nachmittagstee eingehalten werden, damit die Passagiere die Fahrt auf einer der aufregendsten Bahnreisen genießen können. Das 1911 erbaute Waggon-Restaurant beherbergt gehobene Küche und noch erlesenere Weine.

Zug Afrika

«Der blaue Zug» (Der blaue Zug) durchquert Südafrika und seine atemberaubende Landschaft in einer Art und Weise, die der Mystik entspricht, die um ihn herum gewachsen ist. Könige und Präsidenten verwöhnen sich mit diesem wunderschönen, beweglichen 5-Sterne-Hotel auf Rädern. Von frisch verliebten Brautpaaren bis hin zu verehrten Prominenten. Und sogar gewöhnliche Menschen, die davon träumen, in aufregendem Luxus zu leben, ein Leben, das schmerzlich unzugänglich schien. Bis jetzt... Dieser Zug hat eine neue Ära des Luxusreisens geprägt, indem er den Übergang von Dampf zu Elektro und Diesel vollzog, Veld mit dem Meer verband, eine Tradition mit Fortschritt, einen Sinn für Stil, Anmut und eine faszinierende Kraft, die nie nahe an der Übereinstimmung lag. Die Route zwischen Pretoria und Kapstadt ist eine 31-stündige 1 600 km lange Reise durch einige der vielfältigsten und spektakulärsten Landschaften des afrikanischen Subkontinents. "Der blaue Zug" fährt auch in die südafrikanische Provinz Limpopo, wo sich der Krüger-Nationalpark befindet, einer der besten Spieleparks der Welt, und wo sich die großen Fünf Afrikas befinden. Diese 19-stündigen One-Way-Fahrten finden in bestimmten Monaten des Jahres statt und bieten den Gästen die Möglichkeit, einige fantastische neue Rail Safari-kombinierte Pakete mit vielen privaten Safari-Lodges in den Bereichen Big Kruger und Sabi Sands zu erhalten.

Im Zug können Sie auch die berühmten Montecristo Zigarren direkt von Havanna und eine große Weinkarte bestellen, außerdem können Sie den Zug für Ihre individuelle Veranstaltung mieten.

Zug Afrika

Desert Express ("Desert Express" oder "Desert Train") ist eine wirklich umfassende afrikanische Eisenbahnreise für sich. Es beginnt in Windhoek, und wenn sich die Räder schneller drehen und die Wagen aneinander greifen, blickt die Lokomotive nach vorne, 220 Meilen, die sie überqueren wird, bis sie Swakopmund erreicht, die Perle Namibias mit Blick auf den Atlantik. Auf seiner langen Reise durchquert Desert Express die Kiesebenen, die Wüste und die Savanne und führt durch Namibia. Das Aufwachen an Bord dieses Zuges kann sich als surreale Erfahrung erweisen. Die Hitze verzerrt die Landschaft, und die Menschen von außen scheinen nur Silhouetten zu sein.An Ihrem Zielort, in Swakopmund, sollte die Kollision von Ozean und Sand für Aufregung sorgen. Das strahlend blaue Wasser ist so nah am Gold der Sanddünen, dass dieser Ort das Ende einer langen Reise perfekt macht.

Namibias einzigartiges Eisenbahnerlebnis bietet eine Übernachtung am Wochenende in Windhoek zu den Küstenstädten Swakopmund und Walfish Bay. Der Desert Express bietet den Gästen auch eine siebentägige Tour von Windhoek nach Swakopmund, Etosha und zurück nach Windhoek zu ausgewählten Terminen an. Die Tour beinhaltet: Unterkunft an Bord, ein elegantes Restaurant und eine Tour durch die herrliche Landschaft Namibias.

Eine Reise durch Afrika – ist ein unvergessliches Abenteuer. Die präsentierten Züge schenken Ihnen nicht nur Luxus und Fahrkomfort. Sie werden in erster Linie die unbekannten und einzigartigen Ecken dieses Kontinents zeigen. Die Routen ermöglichen es den Passagieren, die Natur und die lokalen Schönheiten zu genießen, die Ihre Reise unvergesslich machen.


Nach den Materialien von der Website: tourism-review.com

Support-Team
+7 (495) 269-83-67
ferry2.app
Abonniere unseren Newsletter