Erweiterte Bahnstrecken für Abenteuer- und Adrenalinsucher

Die Bahnstrecken bieten eine großartige Gelegenheit für Reisende und Extremsportler, das Adrenalin zu erleben und die unglaubliche Aussicht zu genießen. Wenn Sie mit der Eisenbahn reisen, können Sie die Welt ganz anders sehen und sich von ihrer Schönheit und ihrem Ausmaß inspirieren lassen.

Eine der aufregendsten Eisenbahnstrecken befindet sich in Norwegen. «Die flämische Eisenbahn» befindet sich in einer der schönsten Ecken des Landes und bietet eine unvergessliche Reise durch die Berge und Fjorde. Die Fahrt mit dieser Eisenbahn wird zu einem echten Abenteuer und ermöglicht es Ihnen, einzigartige Landschaften und Eindrücke zu genießen.

Eine weitere spannende Route ist die "Todesbahn" in Bolivien. Diese Route verläuft durch die Anden und gilt als eine der gefährlichsten und extremsten der Welt. Die Reise mit dieser Eisenbahn bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Schönheit der bolivianischen Natur zu schätzen und das echte Adrenalin zu erleben.

Nicht weniger interessant ist die Eisenbahnroute der «Transsibirischen Eisenbahn» in Russland. Es ist die längste Eisenbahn der Welt mit einer Länge von mehr als 9.000 Kilometern. Die Reise auf dieser Route wird zu einem echten Abenteuer und ermöglicht es Ihnen, die Vielfalt der russischen Natur und Kultur kennenzulernen.

Bahnstrecken für Reisen und Extremsport

In diesem Abschnitt werden wir uns einige Bahnstrecken ansehen, die ideal für Liebhaber von Reisen und Extremsport sind.

Reisen mit dem Shibiling-Zug in China

Der Shibiling-Zug in China ist eine der gefährlichsten und aufregendsten Bahnstrecken der Welt. Die Reise beginnt in der Provinz Guizhou und setzt sich in der Stadt Liujiang fort. Die Route führt durch Bergketten und Tunnel und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Natur Chinas.

Reisen mit dem Zug «Altes Burma» in Myanmar

Der Zug «Altes Burma» in Myanmar – ist ein einzigartiges touristisches Erlebnis. Die Route verläuft entlang der alten birmanischen Eisenbahn und führt durch malerische Landschaften und kleine Dörfer. Reisen mit diesem Zug ermöglicht es Ihnen, das authentische Leben und die Kultur der Einheimischen zu sehen.

Reise mit dem Zug «Die Geister der Anden» nach Peru

Der Zug «Die Geister der Anden» in Peru – ist eine der höchsten Eisenbahnstrecken der Welt. Die Route führt durch die Bergketten der Anden und bietet atemberaubende Ausblicke und extreme Bedingungen. Reisen mit diesem Zug ermöglicht es Ihnen, die Kultur der Inkas kennenzulernen und die antiken Ruinen zu sehen.

Reisen mit dem Zug «Transsibirische Eisenbahn» in Russland

Die Transsibirische Eisenbahn in Russland ist eine der längsten Eisenbahnlinien der Welt. Die Reise auf dieser Route bietet eine einzigartige Gelegenheit, die vielfältigen Landschaften und Kulturen Russlands zu sehen und Städte wie Moskau, Jekaterinburg, Irkutsk und Wladiwostok zu besuchen.

Reisen mit dem Zug «Darjeeling Himalaya-Eisenbahnknotenpunkt» in Indien

Darjeeling ist ein Himalaya-Eisenbahnknoten in Indien – es ist eine der malerischsten und beliebtesten Eisenbahnreisen der Welt. Die Route führt durch die wunderschönen Hügel von Darjeeling und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Himalaya-Berge. Reisen mit diesem Zug ermöglicht es Ihnen, die einzigartige Atmosphäre Indiens zu genießen und die lokale Kultur kennenzulernen.

Extreme Routen

Für diejenigen, die nach wahren Abenteuern suchen und bereit sind, auf extreme zu gehen, gibt es mehrere Eisenbahnstrecken, die ihren Anforderungen entsprechen. Diese Routen bieten einzigartige Möglichkeiten, sich selbst zu testen und unvergessliche Erlebnisse zu erleben.

Eine dieser Routen ist die Route durch Westsibirien. Es verläuft durch schwer zugängliche und malerische Orte, einschließlich der Taiga und des Altai-Gebirges. Diese Route bietet die Möglichkeit, durch majestätische Landschaften zu reisen, Gebirgsflüsse zu überqueren und die Schönheit der Natur zu genießen.

Route der «Transsibirischen Autobahn»

Eine der bekanntesten und beliebtesten Bahnstrecken mit hohem Extrem-Niveau ist die Route der «Transsibirischen Eisenbahn». Diese Route mit einer Länge von mehr als 9.000 Kilometern bietet Reisenden eine einzigartige Gelegenheit, verschiedene Städte zu besuchen und die Vielfalt der Landschaften zu genießen.

Die Route der «Transsibirischen Eisenbahn» führt durch mehrere Zeitzonen, verschiedene Klimazonen und bietet einen herrlichen Blick auf den Baikalsee, den tiefsten See der Welt. Die Reise auf dieser Route wird zu einem echten Extremfall, da Sie lange Strecken zurücklegen und sich an verschiedene Bedingungen anpassen müssen.

Route der «Nördlichen Mongolei»

Wenn Sie echte Extreme erleben und einzigartige Orte besuchen möchten, ist die Route der «Nördlichen Mongolei» ideal für Sie. Die Reise auf dieser Route bietet unglaubliche Möglichkeiten, malerische Orte wie Wüsten, Bergketten und Nationalparks zu erkunden.

Die Route der «Nördlichen Mongolei» ist eine der extremsten Eisenbahnstrecken, da sie durch schwer zugängliche Orte führt und Reisende zu ungewöhnlichen Bedingungen einlädt. Hier können Sie echte Nomaden treffen, ihre Kultur kennenlernen und einzigartige Nationalparks besuchen.

Support-Team
+7 (495) 269-83-67
hotels-info.com
Abonniere unseren Newsletter