Goldener Adler Der beste Touristenzug

Man kann nur ein paar Mal im Jahr einen erstaunlichen Zug fahren, der "Goldener Adler" genannt wird. Es verkehrt nur im Rahmen von Touren. Und es ist einer der besten Touristenzüge, nicht nur in Russland, sondern auch in der Welt. Was ist an ihm besonders und wie viel kostet es, darauf zu reisen, schauen wir uns genauer an.

«Der Goldene Adler» verkehrt seit 2007 über die Transsibirische Autobahn. Die Hauptrichtung von – Moskau – Wladiwostok. Unterwegs haben die Fahrgäste die Möglichkeit, die gastronomischen Köstlichkeiten der einzelnen Stadtteile kennenzulernen, Ausflüge und kulturelle Veranstaltungen der Orte zu besuchen, in denen der Zug hält. Dies sind Städte wie Kasan, Nowosibirsk, Irkutsk (Baikalsee), Ulan-Ude, Ulan-Bator. So lernen Touristen die Besonderheiten der tatarischen, mongolischen Kultur kennen, besuchen Sibirien und den Fernen Osten. Es ist bemerkenswert, dass es möglich ist, nationale Gerichte nicht nur in der Stadt, sondern auch direkt im Zug während der Reise zu probieren. Der Koch bereitet Borschtsch, sibirische Knödel usw. zu. Und wenn er den Baikalsee fährt, erhält jeder Reisende die Möglichkeit, sich mit einem echten geräucherten Omul zu verwöhnen. In der Küche arbeiten Spezialisten der Extraklasse mit Erfahrung in der Bedienung des obersten Managements des Landes.

Komfort

Eine Reise mit dem «Goldenen Adler» wird sicher unvergesslich sein. Und die Eindrücke bleiben nicht nur von der fantastischen Landschaft vor dem Fenster, sondern auch vom Zug selbst. Dies ist eine Eisenbahnzusammensetzung von höchster Ebene. Äußerlich unterscheidet es sich nicht viel von anderen Zügen, außer dass die Farbe der Waggons blau ist. Aber im Inneren ist ein Luxus, der den Königen würdig ist. Jedes Abteil hat ein separates WC und eine Dusche mit allen notwendigen Pflegeprodukten, Fernsehern und Klimaanlagen. Einige Abteile sind mit Fußbodenheizung ausgestattet. Das silberne Coupé unterscheidet sich in der Größe nicht von den üblichen, aber das Gold ist viel größer. Die Zimmer sind mit Doppelbetten, Tischen und Stühlen ausgestattet. Es ist 11 Quadratmeter von echtem Luxus. Die Unterkunft unterscheidet sich nicht von der Unterkunft in einem 5-Sterne-Hotel. Sie können das Internet nutzen, Radio hören. Für die Gäste – Bademäntel und Hausschuhe. In jedem Abteil gibt es frische Blumen und Früchte, eine Minibar. Die Reinigung erfolgt täglich, der Wechsel der Bettwäsche wird alle drei Tage durchgeführt, kann jedoch häufiger auf Anfrage erfolgen. Es gibt eine spezielle Taste, um den Explorer aufzurufen.

Es gibt insgesamt 19 Wagen, aber nur 12 von ihnen sind für Passagiere bestimmt. Der Rest ist – Service. Ein separater Küchenwagen, zwei Speisesäle, ein Barwagen mit Bibliothek und Klavier, ein Arzt, ein Friseur, eine Wäscherei, ein Massageraum und ein separater Lagerwagen für Lebensmittel und Gepäck werden zur Verfügung gestellt. Es ist eine ganze Stadt mit der notwendigen Infrastruktur in der Zusammensetzung.

Tourprogramm

Tag 1. Touristen kommen in Moskau an und übernachten in einem 5-Sterne-Hotel. Am nächsten Tag erwartet sie eine kleine Stadtrundfahrt mit einem Spaziergang auf dem Roten Platz. Am Nachmittag ist eine Landung im «Goldenen Adler» geplant. Abends – Abendessen im Restaurant.

Tag 3. Der Zug kommt in Kasan an. Die Touristen erwarten eine Besichtigung der Hauptstadt Tatarstans, Besichtigung des Kasaner Kremls (in der UNESCO-Liste enthalten), einen Besuch in der Moschee und der Kathedrale. Am Abend essen die Touristen im Zug zu Abend und verbringen Zeit in der Bar, hören Musik und lernen Mitreisende kennen.

Tag 4. Der Zug nach Jekaterinburg ist die drittgrößte Stadt Russlands. Das moderne Jekaterinburg hat einen einzigartigen Geschmack. Touristen können die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen, darunter die Kapelle, die an der Stelle der Erschießung der Familie Romanov installiert wurde.

Tag 5. «Goldener Adler» in Nowosibirsk – der Kulturhauptstadt Sibiriens. Touristen können das Opernhaus besuchen, wo es eine Opern- und Ballettszene gibt.

Tag 6 verbringen die Touristen im Zug. Für sie ist ein Unterhaltungsprogramm vorbereitet und es wird auch viel freie Zeit geben, um die farbenfrohe Landschaft des sumpfigen Seltens, der schlummernden Taiga, zu bewundern.

Tag 7. Irkutsk. Die Tour beinhaltet einen Überblick über die architektonischen Denkmäler der Stadt, ikonische Orte und Museen. Die Einheimischen organisieren ein Konzert für Touristen. Abendessen im Zug.

Tag 8. Der Schöne Baikal. Auf die Passagiere wartet eine fünfstündige Reise mit der Rundbaikal-Eisenbahn entlang der Küste. Durch die Felsen sind Tunnel verlegt. Wenn Sie durch sie fahren, werden die Touristen eine echte Freude erleben. Die Aussicht aus dem Fenster – ist einfach atemberaubend. Das gegenüberliegende Ufer ist mit massiven Hamar-Daban-Graten geschmückt. Und der See selbst ist ein eigenständiges Meisterwerk der Natur. Es enthält seltene Fischarten – Baikal-Omul, Lachs, Charius. Auf der verlassenen Halbinsel einer der Buchten hält der Zug an. Und der Koch serviert den Gästen einen Grill mit Fisch aus der Region. Die mutigsten Touristen haben sogar die Möglichkeit, in den saubersten Gewässern des Baikalsees zu schwimmen. Am Nachmittag spazieren die Touristen durch das Küstendorf Listwjanka.

Tag 9. «Der goldene Adler» kommt in der Hauptstadt von Burjatien an – die Stadt Ulan-Ude. Reisende werden den kulturellen und ethnischen Reichtum der Region kennenlernen. Die Einheimischen organisieren ein Konzert, der Koch bereitet erlesene Gerichte der lokalen Küche zu.

Tag 10. Eine Reise durch die Mongolei mit einem Zwischenstopp in der Hauptstadt Ulan Bator. Die Touristen warten auf das Mittagessen in einer echten Jurte. Von lokalen Leckereien – traditionelle Fleischgerichte und mongolischer Tee mit Milch und Fett. Abendessen im Zug. Am Abend – Rückkehr nach Russland.

Tag 11 und 12 nonstop. Touristen haben die Möglichkeit, die Landschaft aus den Fenstern der Wagen zu genießen. Der Zug fährt entlang der chinesischen Grenze.

Tag 13. Es ist der letzte volle Tag auf dem «Goldenen Adler». Der Zug kommt in Chabarowsk an. Nach einer Stadtrundfahrt fahren die Touristen nach Wladiwostok.

Tag 14. Touristen kommen in Wladiwostok an. Sie durchquerten acht Stundenzonen, fuhren mehr als 10.000 Kilometer mit dem Zug und landeten schließlich im Fernen Osten. Sie erwarten eine Stadtrundfahrt, Museumsbesuche mit dem U-Boot und ein Abschiedsessen.

Tag 15. Nach dem Frühstück können Reisende im Hotel einen Flughafentransfer organisieren und mit dem Flugzeug nach Hause fahren. Die Tour ist abgeschlossen. Die Rückflüge werden von den Touristen selbst bezahlt, sie sind nicht im Reisepreis enthalten.

Zeitplan und Kosten

Leider sind für 2022 alle Routen zum «Goldenen Adler» abgesagt. Es ist jedoch möglich, eine Reise für das Jahr 2023 zu buchen. Die Preise und Daten müssen beim Spediteur angegeben werden.

Um zu verstehen, ob Sie sich eine solche Reise leisten können oder nicht, können Sie sich an den Preisen der letzten Saison orientieren. Die Kosten werden am häufigsten in Währung angegeben, da die Route bei Ausländern, die die russische Kultur näher kennenlernen möchten, sehr gefragt ist. Die günstigsten Tickets für den «Goldenen Adler» im Mai. Ein doppeltes Coupé der Silberklasse kostet nur 1 Million Rubel umgerechnet. Das goldene Coupé wird im Mai um 300 Tausend teurer sein. Die Reise in das Abteil «Imperial Suite» kostet 2,5 Millionen Rubel. Im August verdoppeln sich die Preise. Und das sind die Daten für 2021. Unter Berücksichtigung der Inflation und anderer Faktoren kann sich der Reisepreis für 2023 erheblich ändern. Wenn Sie jedoch ein paar zusätzliche Millionen haben, sollten Sie definitiv den «Goldenen Adler» reiten. 14 unvergessliche Tage unterwegs, 10.000 Kilometer, erstklassiger Service. Es ist ein lebendiges Erlebnis fürs Leben.

Zusätzliche Kosten

Trotz der beträchtlichen Kosten für eine solche Reise tragen Touristen auf dem Weg zusätzliche Kosten. Dies ist, wie bereits erwähnt, der Kauf eines Tickets in umgekehrter Richtung von Wladiwostok nach Moskau oder einer anderen Stadt. Bei der Einreise in die Mongolei und nach Russland (für ausländische Staatsbürger) ist auch die Visumausfertigung zu bezahlen. Zusätzliche Mittel werden benötigt, um die Krankenversicherung zu bezahlen, um Alkohol und andere Getränke an der Bar zu kaufen.

Kostenlos für Passagiere des «Goldenen Adlers»:

  • Doppelbelegung im Abteil;
  • Mahlzeiten entlang der Route (alkoholfreie Getränke, gewöhnlicher Wein, Bier sind ebenfalls enthalten);
  • dienste eines Arztes und eines englischsprachigen Führers;
  • Transfer zum Flughafen von Wladiwostok;
  • tee, Kaffee, Mineralwasser auf Anfrage rund um die Uhr;
  • Eintrittskarten für Museen, Theater und Monumente;
  • Unterkunft in 5-Sterne-Hotels in Moskau und Wladiwostok für 1 Nacht.

Kaution und andere Buchungsnuancen

Um eine Tour zu buchen, ist eine Anzahlung erforderlich. Es ist ungefähr 2.000 Dollar. Der Betrag kann je nach Wechselkurs variieren. Bei einer Stornierung der Tour kann die hinterlegte Anzahlung nicht zurückerstattet werden. Sie müssen den vollen Preis der Tickets für den «Goldenen Adler» spätestens 90 Tage vor Reiseantritt bezahlen. Wenn Sie die Tour weniger als 60 Tage vor Reisebeginn stornieren, wird der Ticketpreis ebenfalls nicht erstattet. Die Passdaten der Passagiere und Kopien ihrer Versicherungspolicen müssen für die Buchung vorgelegt werden. Wenn keine Krankenversicherung vorliegt, wird für jeden Passagier an allen Tagen der Tour keine Buchung vorgenommen.

Bewertungen

Angesichts der Kategorie der Passagiere (und das sind ziemlich solide und wohlhabende Leute), konnten keine Bewertungen im Netzwerk gefunden werden. Kein Wunder, dass sich die High Society wenig darum kümmert, Seiten in sozialen Medien zu verwalten und keine Beiträge in den Posts zu veröffentlichen. Und umgekehrt. Wer gerne Bewertungen veröffentlicht, kann sich diese Reise oft nicht leisten. Alles, was man finden kann, sind Fotos von Bloggern in den Waggons und vor dem Hintergrund eines einzigartigen Zuges. Und dann geben sie zu, dass es schwierig sein kann, ins Innere zu gelangen, da das Transportunternehmen die Sicherheit der Passagiere und ihren Komfort maximiert. Alle Blogger sind ausnahmslos von dem Luxus der Innenräume und dem Komfort des Zuges begeistert. Nicht umsonst gilt er als einer der fünf besten Eisenbahnaufstellungen der Welt.

Support-Team
+7 (495) 269-83-67
ferry2.app
Abonniere unseren Newsletter